Über uns

Der Arbeitskreis Außen- und Sicherheitspolitik (ASP) ist mit rund 4.000 Mitgliedern einer der größten Arbeitskreise der CSU. Er gliedert sich in Landes-, Bezirks- und Kreisverbände.

Wir sind der ASP der CSU Amberg- Sulzbach. Der Arbeitskreis trägt die Tradition des Wehr- und Sicherheitspolitischen Arbeitskreises der CSU (WPA) fort.

Der ASP ist das Forum der Begegnung und Diskussion für alle an der Außen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik interessierten Bürger. Insbesondere dient der ASP als Dialogplattform für die Angehörigen der Bundeswehr sowie für die Reservisten- und Traditionsverbände.

Der ASP versteht sich als Impulsgeber und Sprachrohr der CSU in allen Fragen der Außen-, Sicherheits-, Europa-, und Entwicklungspolitik. Der Arbeitskreis wirkt an der politischen Meinungs- und Willensbildung in der CSU und seinen Gremien mit und tritt besonders für die Anliegen der Bundeswehr ein. Der ASP setzt sich ein für eine freiheitliche und wehrhafte Demokratie.

Mit seinen Fachausschüssen (Außen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik) bietet er verschiedene Foren zur Mitarbeit an. Der Verband organisiert attraktive Kongresse, Fachgespräche und Expertenvorträge zu verschiedenen Themen der internationalen Politik.

Unser Kreisverband setzt die Vorgaben und Arbeitsergebnisse des Landesverbandes in enger Zusammenarbeit mit dem Bezirksverband Oberpfalz in Informations- und Vortragsveranstaltungen, Seminare und Workshops für die Mitglieder des ASP, den regionalen Mandatsträgern, Gästen und der interessierten Öffentlichkeit um. Er bietet seinen Mitgliedern und Freunden eine Plattform zum Gedankenaustausch und Diskussion, sowie gesellschaftlich geprägte Gemeinschaftserlebnisse.

Dazu laden wir Sie herzlich ein!

Keine Ereignisse gefunden.

weitere Termine