CSU- Arbeitskreis für Aussen und Sicherheitspolitik (ASP) besucht wichtigsten Wirtschaftspartner in Mittel- und Osteuropa.

Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Bayern und der Tschechischen Republik standen zunächst im Mittelpunkt der politischen Informationsreise des Arbeitskreises.  ASP-Kreisvorsitzen Andreas Otterbein begrüßte die Delegation in der Bayerischen Repräsentanz des Freistaates Bayern in Prag und führte im Weiteren mit Herrn Christopher Vickers, stellv. Leiter der Repräsentanz, durch den Vortrag. Die im Dezember 2014 eröffnete Repräsentanz versteht sich als Brückenbauer und ist seither Veranstaltungsort zahlreicher bayrisch – tschechischer Treffen, des mit über 21,0 Mrd. EUR (2017) Außenhandelsvolumen fünfwichtigsten Handelspartners weltweit für den Freistaat.

Nach dem Eintrag durch den ASP-Kreisvorsitzenden in das Gästebuch der Repräsentanz wurde die Delegation in der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland empfangen. Botschafter Dr. Israng begrüßte persönlich die Mitglieder des ASP und berichtete über die Arbeit beider Länder. Hierbei ging Herr Botschafter Dr. Israng besonders auf den seit 2015 geschlossenen „Strategischen Dialog“  mit seinen neun Arbeitsgruppen ein. Gerade die Arbeitsgruppe sieben, Gesundheit und Drogen, seien im Zuge der Prävention von besonderer  Wichtigkeit. Damit einhergehend wurde die Arbeitsgruppe acht, Sicherheit und Verteidigung angesprochen und das gemeinsame Zentrum der Polizei- und Zollzusammenarbeit in Schwandorf und Petrovice.

Im Weiteren ging der Botschafter dann auf die Geschehnisse im Spätsommer 1989, in und um die Botschaft ein, welcher von einem Rundgang in der Botschaft begleitet wurde und seinen Abschluss auf dem berühmten Balkon der Botschaft fand.

 In den darauffolgenden drei Tagen wurde die Geschichte der Hauptstadt erlebt und so standen Besuche des Wenzelsplatzes, Karlsbrücke, Schloß Sychrov ebenso wie der Besuch des St. Veits Dom auf dem Prager Burgberg und dem Amtssitz des Staatspräsidenten Milos Zeman auf dem Programm.

Sonntag, 10. Juni 2018

CSU ehrt Koller

Ehrenraute zum Zehnjährigen Dienstjubiläum[mehr]


Freitag, 06. April 2018

Kinderbetreuung, Sanierungsförderung und Barrierefreiheit

CSU Sulzbach-Rosenberg knüpft Zustimmung zum Haushalt an konkrete Maßnahmen[mehr]


Keine Ereignisse gefunden.

weitere Termine